Die Corona-Pandemie und das damit einhergehende Versammlungsverbot haben in den Landeskirchen zu einem «Digitalisierungs-Schub» geführt.
Einer, der den Prozess der Digitalisierung der Kirche mit seiner Projektagentur hilfmir.ch schon seit einigen Jahren begleitet und unterstützt ist Pascal Steck.
Samuel Sarasin spricht mit Pascal Steck über Chancen und Gefahren der ‹digitalen› Kirche und über mögliche Fallen, in die die Kirche gerne tritt.
Das Gespräch wurde am 4. Juni 2020 aufgezeichnet.