Oekumenischer literarisch-musikalischer Gottesdienst am 4. Advent
Am Sonntag, 20. Dezember 2020 um 10.00 Uhr laden wir zu einem weiteren literarisch-musikalischen Gottesdienst in die Titus Kirche ein.
Waldtraut Mehrhof liest aus dem finnischen Roman «Lempi, das heisst Liebe» von Minna Rytisalo. Die Schilderungen aus diesem herrlichen Erzählteppich über menschliche Unzulänglichkeiten und die Liebe, eingebettet in wunderbare Beschreibungen von Landschaften und Stimmungen werden musikalisch aufgenommen von Markus Mahlstein, Viola und Susanne Boeke, Orgel mit Werken von Arvo Pärt, György Ligeti und Johann Sebastian Bach.
Anne Lauer und Monika Widmer führen durch die ökumenische Liturgie.